Dienstag - März 23, 2010

 

Beyond the Screen (new publication)


 Jörgen Schäfer, Peter Gendolla (eds.)

ts1258m.jpg
Transformations of Literary Structures, Interfaces and Genres

Februar 2010, 568 Seiten, kart., 44,80 €
ISBN: 978-3-8376-1258-5


Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeit:
http://www.transcript-verlag.de/ts1258/ts1258n.php



Posted at 08:46 nachm.     Read More  

Sonntag - März 22, 2009

Apple rejected making our road poem AndOrDada available on the app.store! 


Last november Apple finally made Sniff_jazzbox available on the iphone app.store. but AND-OR's road poem AndORDada got rejected several times. This means we don't have any means of distributing the endless poem to a wider audience.


Posted at 01:22 nachm.     Read More  

Mittwoch - Oktober 22, 2008

 Beyond the Screen: Transformations of Literary Structures, Interfaces and Genres


International conference at the Cultural Studies Research Center “Media Upheavals”: University of Siegen, Germany, November 20-21, 2008. Organized by Professor Dr. Peter Gendolla and Dr. Jörgen Schäfer.


Posted at 02:39 nachm.     Read More  

Sonntag - September 21, 2008

"A History of the Future of Narrative": The Keynote address from Bergen by Robert Coover is now publicly available on Video. See also: Elitineurope conference.


 “A History of the Future of Narrative”: Robert’s Coover’s closing keynote address delivered on September 13, 2008 at the Electronic Literature in Europe seminar at the University of Bergen. Video produced by Martin Arvebro.


Posted at 06:28 nachm.     Read More  

Sonntag - September 21, 2008

 Eliterature in Europe: a conference with readings in Bergen, Norway, from September 10 - 13, 2008. Organized by Scott Rettberg and the researchers from Bergen University.


Two days of presentations and discussions of academic research in electronic literature, two nights of readings and presentations of works, and one day of planning a European research network for electronic literature. This seminar is organized and sponsored by the University of Bergen Faculty of Humanities Department of Linguistic, Literary, and Aesthetic Studies' Program in Digital Culture and cosponsored by Landmark Café.


Posted at 06:20 nachm.     Read More  

Montag - April 07, 2008

 SEARCHSONGS - Sehnsuchtsmelodien des Netzes - nun auch im Radio!


Sonntag, 13.  April 2008, 23:05. - 23:45, Ö1 Kunstradio: SEARCHSONGS - Sehnsuchtsmelodien des Netzes, ein Projekt von Johannes Auer, Beat Suter, René Bauer. Die Zuhörere können selbst zu Musikern werden: das Webinterface zum Mitschreiben und Mitmusizieren waehrend der Live-Sendung findet sich auf: http://searchsongs.cyberfiction.ch.


Posted at 04:20 nachm.     Read More  

Mittwoch - März 19, 2008

"The 21 Steps" – digitale Literatur oder Alternate Reality Game? 


 "The 21 Steps" von Charles Cumming ist die erste von sechs Geschichten, die das Projekt "we tell stories" von Penguin Books hervorbringt. Dabei werden Web 2.0 Effekte zur Vermittlung des Erzählpfades eingesetzt: Der Protagonist der Story lässt sich auf Google Maps verfolgen.


Posted at 06:55 nachm.     Read More  

Sonntag - März 16, 2008

 "New Perspectives on Digital Literature" in Dichtung Digital



One issue a year: finally there is another edition of Dichtung Digital out. Guest editors are Astrid Ensslin and Alice Bell. The subject: New Perspectives on Digital Literature: Criticism and Analysis.


Posted at 01:35 nachm.     Read More  

Donnerstag - September 20, 2007

Poeticum 07 in Kassel von 23.8. bis 23.9.2007


Friedrich W. Block stellte die interessante Ausstellung zu digitalen poetischen Werken im Kunsttempel in Kassel zusammen. Zu sehen sind unterschiedliche Werke am Bildschirm und im Raum, immer aber verlangen sie vom Besucher eine spielerische Interaktion. Die Ausstellung findet im Rahmen des Stadtprogramms im documenta-Jahr kasselkultur07 statt.

Posted at 09:35 vorm.     Read More  

Freitag - Mai 26, 2006

Ein internationaler Literaturpreis für Susanne Berkenheger


Im letzten Sommer wurde der Internationale Wettbewerb für digitale Literatur von Vinaros mit grossartigen Tönen angekündigt. Dann hörte man über ein halbes Jahr nichts mehr. Nun sind die Gewinner bestimmt: Den ersten Preis erhielt Susanne Berkenheger mit ihrer englischen Version der "Schwimmmeisterin" unter dem Titel "Bubble Bath". Doch was ist mit den anderen Einsendungen passiert?

Posted at 09:15 vorm.     Read More  

Dienstag - Dezember 13, 2005

An Online Archive of Agrippa (a book of the dead)


Agrippa the book contains a diskette buried in a hollowed-out cavity. When played in a 1992-era Mac computer, the diskette scrolls a 305-line poem by William Gibson unstoppably up the screen once, then encrypts it and makes it disappear. 

Posted at 11:28 vorm.     Read More  

Mittwoch - Dezember 07, 2005

Johannes Auer: "free lutz!" - ein deutsch-polnisches Radiokunstprojekt


Donnerstag, 08.12.05, 19 Uhr CET: Zu hören: In Berlin auf UKW 95,2, in Wroclaw/Polen auf UKW 91,3 und an allen anderen Orten per Livestream auf http://www.radio-copernicus.org . 

Posted at 02:32 nachm.     Read More  

Dienstag - November 29, 2005

Walcheturm Zürich:: Florian Cramer: Software als poetische Spekulation


Der Digitale Salon des Studienbereichs Neue Medien der HGKZ lädt ein: Florian Cramer: Software als poetische Spekulation, wordsmadeflesh, Freitag 2. Dezember 2005, 20 Uhr. 

Posted at 09:19 vorm.     Read More  

Samstag - November 26, 2005

[ plug.in ] Basel:: verführen...reisen...navigieren: Florian Cramer 


Software als poetische Spekulation: Nicht erst seit kurzem ist ausführbarer Code
Material der Künste und Gegenstand kunsttheoretischer Reflexion. Vortrag von Florian Cramer im [plug.in] in Basel: 01.12.05 20:00 

Posted at 10:05 nachm.     Read More  

Freitag - November 25, 2005

Und ein Lyrik-Wettbewerb vom Chaos Computer Club ... 


"Ab sofort sammeln wir Limericks, Schüttelreime, Haikus, Sonette, formlose Werke - kurz alle möglichen und unmöglichen Gedichte rund um CCC-Themen", schreibt der CCC seinen Wettbewerb aus. Einsendeschluss ist der 4. Dezember 2005. 

Posted at 10:00 nachm.     Read More  

Montag - November 14, 2005

Literaturhaus Stuttgart vergibt den 1. Junggesellenpreis für Netzliteratur 


Am Netzliteraturfestival in Stuttgart wurde der Preis nun vergeben: Florian Cramers plaintext.cc hat die Jury am meisten beeindruckt. Drei weitere Arbeiten und Projekte aus unterschiedlichen Bereichen wurden mit lobenden Erwähnungen ausgezeichnet. Fazit des Wettbewerbs: Die Netzliteratur ist quicklebendig! Unter den 46 eingereichten Projekten fand sich viel gute Qualität. Erstaunlich aber, dass die Netzliteratur eine von Thema und Konzept her gesehen eine grosse Breite einnimmt. Auch die 4 ausgezeichneten Projekte könnten unterschiedlicher nicht sein – und trotzdem vermögen sie alle zu überzeugen. 

Posted at 11:31 vorm.     Read More  

Mittwoch - November 02, 2005

Im Literaturhaus Stuttgart:: Literatur und Strom: Code - Interface - Concept  


Vom 9. bis zum 11. November findet im Literaturhaus Stuttgart ein Festival der Netzliteratur statt. Die Tage stehen unter dem Motto: Code – Interface – Concept. Genauere Informationen zu den Veranstaltungen finden sich auf der Website des von Johannes Auer kuratierten Festivals. Am 11. November werden auch die Preisträger des 1. Junggesellenpreises der Öffentlichkeit präsentiert. 

Posted at 06:23 nachm.     Read More  

Mittwoch - Oktober 26, 2005

Die Lange Nacht der kurzen Geschichten 


Jürg Halter/Benfay - Ein Live-Projekt im Spannungsfeld von Literatur und Musik
Freitag, 28. Oktober 2005 um 21.00 Uhr in der Toni Molkerei, Zürich 

Posted at 09:58 nachm.     Read More  

Mittwoch - Juli 06, 2005

Wer wird denn gleich ...


Vor sechs Jahren gab es im Musil Museum in Klagenfurt eine Diskussion zum Thema Internet und Literatur. Dieses Jahr lud Heimo Strempfl zu einer Zwischenbilanz in Sachen Netzliteratur ein. Teilnehmer: Norbert Kron, Berlin, Enno E. Peter, Berlin, Julia Hadwiger, Wien, Beat Suter, Zürich.

Posted at 09:54 nachm.     Read More  

Samstag - Juni 04, 2005

Karlsruhe:: Oliver Gassner stellt tExtra.Touren vor


Das Museum für Literatur am Oberrhein in Karlsruhe präsentiert am 7. Juni 2005: Oliver Gassner mit tExtra.Touren.

Posted at 03:07 nachm.     Read More  


©