Basel: Shift - Festival der elektronischen Künste 


 Shift ist ein neues Festival der elektronischen Künste, das vom 25. – 28. Oktober 2007 zum ersten Mal statt findet -  in Basel/Dreispitz. Organisiert wird es von verschiedenen Basler Organisationen im Bereich Neue Medien.


Laser-Tags auf riesigen Lagerhallen, Soundexperimente im tiefen Dunkel, Klang-Spieltische für Kinder, künstlerisch-subversive Spiele mit der Internet-Zensur, Gratwanderungen an den Copyright-Grenzen, Sound- und Visual-Samples, Panels und Künstlergespräche, Videokunst und Interventionen von Kunsthochschulen: Shift bietet Einblicke in das facettenreiche Feld der elektronischen Künste.

Shift ist eine gemeinsame Initiative des Forums für Neue Medien [plug.in], der Plattform für elektronische Musik sinus-series, der Videofilmtage Basel sowie des DVD-Magazins Compiler. Als Partner beteiligt sind u.a. das Institut für Medienwissenschaft der Universität Basel, die Musik-Akademie Basel-Stadt und Kunsthochschulen aus Aarau, Basel, Bern, Luzern und Zürich.

SHIFT
Festival der elektronischen Künste
Postfach
CH-4023 Basel
Fon:   +41 61 331 58 40
Fax:   +41 61 331 58 42
Eml:   info@shiftfestival.ch

Posted: Freitag - Oktober 26, 2007 at 10:25 vorm.          


©